• Grey Facebook Icon
  • Instagram Social Icon
  • Grey Twitter Icon

      Neustiftgasse 143, 1070 Wien                +43 699 110 680 18

      Geiselbergstrasse 53, 1110 Wien           +43 676 653 61 53

                     Office@laservital.at    

Die Methode für Raucherentwöhnung in Laser Vital

Beim Rauchen werden körpereigene Glückshormone freigesetzt. Diese besetzen Rezeptoren im Gehirn und bewirken damit, dass weitere Neurotransmitter wie Dopamin, Serotonin, und Endorphine ausgeschüttet werden. Dadurch kommt es zur belohnenden Wirkung des Rauchens. Da dabei dem Gehirn vorgegaukelt wird, es seien immer Endorphine vorhanden, wird die natürliche Endorphinproduktion praktisch eingestellt und das Nikotin übernimmt die Aufgabe der Endorphine.

 

Regelmäßige Raucher kennen das Problem:

Bekommt der Körper nun plötzlich kein Nikotin mehr, reagiert er mit Entzugserscheinungen. Diese reichen von leichter Unruhe und Kopfweh über Reizbarkeit, Nervosität, Aggressivität Streitsucht und Niedergeschlagenheit bis zu schweren Schlafstörungen und Schweißausbrüchen. Diese treten am stärksten in den ersten Tagen ohne Nikotin auf.

Wir können Ihnen helfen, Ihren Wunsch, rasch mit dem Rauchen aufzuhören, zu realisieren.

Die Soft-Laser-Methode nutzt die Kenntnisse der Akupunktur. Diese kennt man aus der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) ebenso wie aus der Massage (Energielinien).Bei der Soft-Laser-Methode wird die körpereigene Endorphineproduktion angeregt und wieder aktiviert. Dies führt dazu, dass dasBedürfnis nach Nikotin stark reduziert wird. In der Folge verringern sich die Entzugserscheinungen ebenso wie das Verlangen nach der Zigarette.

 

Durch die Stimulierung bestimmter Punkte kann gleichzeitig auch der Appetit gebremst werden, wodurch die gefürchtete Gewichtszunahme nach dem Rauchen aufhören vermieden werden kann.

 

Die Softlaser-Methode ist absolut schmerzfrei und angenehm. Außerdem stellt sich die Wirkung sofort ein. Sie ist derzeit die Methode mit den besten Erfolgsaussichten (die Erfolgsquote liegt bei über 80%).

Die Therapie dauert etwa 1 ½ Stunden und ist normalerweise nur einmal notwendig.

Unsere Garantie: Jeder Kunde kann im Falle eines Rückfalles innerhalb von 6 Monaten die Behandlung kostenlos wiederholen. Da sich die Wirkung der Therapie bei Wiederholung verstärkt, kann es auch sinnvoll sein, diese mehrmals zu wiederholen. Ab der zweiten Wiederholung bieten wir dafür Sonderpreise an.

Die Soft-Laser-Therapie ist ein Hilfsmittel zur Raucherentwöhnung. Es handelt sich dabei um keine Heilbehandlung und es wird auch kein Heilversprechen gegeben.

Die Therapie besteht aus einem ausführlichen Beratungsgespräch und der anschließenden Laser-Therapie. Am Ende der Therapiesitzung gibt es noch diverse Tipps, die Ihnen die erste Zeit nach dem Rauchen-Aufhören erleichtern sollen.